Keramik- und Töpferschule Gordola Versione italiana
Allgemein Kurse zum Kaufen Links Gästebuch Kontakt
2018
Feb. - April
Mai - Juli
Aug. - Nov.
2017
Aug. - Nov.
 
Kurse 2017 in pdf
zum umblättern
 
Lehrer
Anmeldung
 
Saggar Firing - Kapselbrand
 
Patty Wouters, Riehen
 
Kursprogramm:
 
Während des Kurses werden wir mit verschiedenen Möglichkeiten des Kapselbrandes experimentieren.
Folgende Punkte werden behandelt:
  • Warum ist in diesem speziellen Brennverfahren eine Brennkapsel nötig?
  • Welche Art von Brennkapseln sind brauchbar?
  • Welcher Ton eignet sich am besten zum Bau von Brennkapseln?
  • In welchen Temperaturbereichen bewegt sich der Kapselbrand?
  • Welches Brennmaterial eignet sich für die Brennkapseln? Was für Unterschiede gilt es zu beachten?
  • Experimentieren mit Sulfaten.
  • Analyse der unterschiedlichen Brennergebnisse.
  • Welche Dekorationstechniken lassen sich gut mit dem Kapselbrand kombinieren?
  • Was sind die Unterschiede zwischen poliertem und unpoliertem Scherben im Kapselbrand?
  • Wie sehen Tonscherben aus, die mit Terra Sigillata oder farbigen Engoben, behandelt wurden?
Die Teilnehmer werden ermuntert, sowohl roh gebrannte Stücke, als auch einige lederharte Keramikobjekte für den Kapselbrand mitzubringen.
 
Kurs 32 / 2017 30 Oktober - 04 november
 
Kursteilnahme für:
Anfänger und Fortgeschrittene
 
Unterrichtssprache: Deutsch (Englisch, Französisch)
 
Kursdauer:
5 Tage
 
Kurskosten: Fr. 1190.–
 
Inklusive: sämtliches Kursmaterial, Logie und Vollpension (Bei den Mahlzeiten sind die Getränke inbegriffen)
Saggar Firing - Kapselbrand, Patty Wouters  Saggar Firing - Kapselbrand, Patty Wouters
Saggar Firing - Kapselbrand, Patty Wouters  Saggar Firing - Kapselbrand, Patty Wouters  Saggar Firing - Kapselbrand, Patty Wouters